Erkennen und Anzeigen von nicht sichtbarem Schimmelpilz

Gesundheitsrisiko Schimmel

 

Schimmelpilzbefall in Wohn- oder Arbeitsräumen – egal ob sichtbar oder verdeckt – ist ein ernst zu nehmendes Problem und sollte daher nicht unterschätzt werden.

Sind die Wachstumsbedingungen optimal, breitet sich der Schimmelbefall unbemerkt aus und kann für die Bausubstanz eine Gefährdung darstellen.

Aber auch für den Menschen kann eine erhöhte Schimmelpilz-Konzentration im Raum Auslöser für gesundheitliche Beschwerden sein. Verantwortlich dafür sind die Sporen, aber auch die bereits abgestorbenen Partikel des Befalls, die über die Raumluft abgegeben und vom Menschen eingeatmet werden.

 

Folgende Reaktionen können auftreten:

♦   Allergien

♦   Asthma / Atemnot

♦   Chronischer ErschöpfungszustandSchimmelpilzallergie

♦   Erhöhte Infektanfälligkeit

♦   Fieber

♦   Hautreizungen

♦   Husten

♦   Kopfschmerzen

♦   Magen-Darm-Beschwerden

♦   Muskelschmerzen

♦    Reizungen der Augen

♦   Schlafstörungen

♦   Schnupfen

♦    etc.